Zugefrohrene Autoschlösser - Was tun

Zugefrohrene Autoschlösser? Was tun?

zugefrohrenes Autoschloss

An Wintertagen kommt meist alles zusammen. Durch die Dunkelheit und Kälte nicht wirklich munter, wartet auf uns auch noch ein eingeschneites und tiefgefrorenes Auto auf dem Parkplatz. Will man dann Eiskratzer und Besen aus dem Innenraum holen, stellt sich heraus, dass die Türschlösser eingefroren sind und sich nicht öffnen lassen. Da steht man dann mit leeren Händen hilflos da und merkt, wie die Kälte durch die Füße höher kriecht.

Der kluge Mann baut vor
Und die noch klügere Frau natürlich auch. Denn ohne Hilfsmittel und ein wenig Vorbereitung kann man tatsächlich nur ins Schloss hauchen. Möglichst nicht zu feucht, mehr warm, aber das sind schöne Worte. Und es dauert, hilft oft nicht und bringt den Kreislauf nicht eben in Schwung (Hyperventilation!). Schon besser, wen Sie ein Feuerzeug haben. Damit können Sie dem Schlüssel tüchtig einheizen. Das hilft ziemlich schnell. Ach, Sie rauchen nicht mehr? Bravo, aber in diesem Fall schlecht, denn es gibt kaum Nichtraucher, die noch ein Feuerzeug bei sich führen.

Am besten hilft natürlich ein kleines Fläschchen Enteisungsspray, das es speziell für die Türschlösser gibt. Kompakt genug, um es in die Manteltasche zu stecken und mit einer Spitze versehen, die sich bestens in den Schlitz des Schlosses stecken lässt. Enteisungsspray hilft meist Sekundenschnell. Vielleicht stellen Sie das wenigstens in die Wohnung, damit Sie es holen können. Bei manchen Autos kann man diese kleine Fläschchen auch hervorragend hinter die Tankklappe neben den Verschluss legen. Wenn die Zentralverriegelung es nicht verhindert, haben Sie so immer besten Zugriff.

Für Profis
Wer es gar nicht so weit kommen lassen will, der pflegt die Schlösser mit Graphitspray. Das verhindert ein Einfrieren zuverlässig und hat auch pflegende Wirkung. Jetzt noch die Türgummis mit Talkumpuder bestäuben und Sie werden zum Winterprofi. Ihnen stehen jetzt alle Türen offen.

Vorsicht vor Ölen, die meist vielzählig und unterschiedlichen Alters in so gut wie jeder Garage stehen. Manche verkleben die Schlösser, andere verharzen, im schlechtesten Fall haben Sie dann auch im wonnigen Frühling Probleme. Überlegen Sie also gut, was Sie Ihrem Schloss antun möchten.

Zusammenfassend lässt sich raten:
- Graphit beugt super vor, leider muss man vorher dran denken
- Enteisungsspray sollte nicht IM Wagen liegen, die Tasche oder Wohnung ist besser
- Mit dem Feuerzeug den Schlüssel, nicht den Griff erwärmen
- Den Schlüssel warm lutschen hilft vielleicht, schmeckt aber eher nicht
- Hauchen als letzte Verzweiflungstat

Kommen Sie gut durch den Winter!




Bewertung abgeben

Hat Ihnen dieser Tipp geholfen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben von Ihren Erfahrungen.



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:


Durchschnittliche Bewertung

positive Bewertung von Zugefrohrene Autoschlösser - Was tunpositive Bewertung von Zugefrohrene Autoschlösser - Was tunpositive Bewertung von Zugefrohrene Autoschlösser - Was tunpositive Bewertung von Zugefrohrene Autoschlösser - Was tunpositive Bewertung von Zugefrohrene Autoschlösser - Was tun

Alle Bewertung

Unsere Top 3 Tipps Das richtige Befestigen von Pflanzsteine  Anlegen von einer Gartenmauer aus Betonsteinen  Setzen von Maschendrahtzäune 

Das könnte sie auch Interessieren Wo kann ich Picasa kostenlos herunterladen / downloaden ? Deutsch?   So wird man fit für den Frühling  Tipps gegen Flugangst  Wo kann ich gute Excel Kurse finden?   Wie kann ich mit Android Youtube Videos downloaden?   Tipps Kontaktlinsen einsetzen und herausnehmen 
Geben Sie uns Feedback!

Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail zu.

info@hilfreiche-tipps.com

Impressum