Tipps für ein Konfirmationsgeschenk

Tipps für ein Konfirmationsgeschenk

Tipps Konfirmationsgeschenk
Konfirmationsgeschenk

So viele Geschenkideen, doch welcher sind die richtigen Geschenke zur Konfirmation und Kommunion?

Oft ist man sich nicht sicher was man zur Konfirmation schenken soll, hier erhalten sie Tipps für ein gelungenes Konfirmationsgeschenk.

Als Elternteil sollte ein Konfirmationsgeschenk die speziellen Wünsche des Kindes erfüllen. Es sollte auch eine persönliche Verbindung zu dem Geschenk bestehen, somit hat es einen besonderen Wert, der sehr wichtig für die Beziehung zwischen Eltern und Kind ist.
Unter den Wünschen befinden sich oft Dinge wie: Laptops, MP3-Player, Geld, Spiele Konsolen, ein neues Fahrrad, Smartphone etc.

Ihre Aufgabe ist es nun den Geschenken einen besonderen Wert zu geben. Dies ist nicht immer einfach, denn jede Eltern-Kind Beziehung ist unterschiedlich. Ein besonders guter Tipp ist der, dass sich die Konfirmationsgeschenke auf die Vergangenheit oder Erlebnisse des Kindes bezieht.

Ein guter Freund sollte auch ein gutes Konfirmationsgeschenk vergeben. Deshalb ist es besonders schwer die Anforderungen zu erfüllen. Als Tipp raten wir sich über die Interessen und Hobbys des Beschenkten zu informieren. Das Geschenk soll auch vermitteln können, dass die Person einem wirklich am Herzen liegt. Deshalb sollte es möglichst kein „einfaches“ Geschenk sein. Die Verbindung zwischen Interessen und Geschenk sollte vorhanden sein, denn dann kann die Person auch etwas mit dem Konfirmationsgeschenk anfangen. Der Beschenkte soll erkennen können, dass man sich über das Geschenk Gedanken gemacht hat. Geldschenkung ist für einen guten Freund sehr unpersönlich, doch für einen Freund mit geringer Nähe zum Beschenkten ist dies ideal, denn hierbei muss man sich über dieses keine Gedanken machen. Ein etwas distanzierter Freund spart sich somit die Mühe, für eine Person mit geringerem Stellenwert, sich den Kopf zu zerbrechen über „das perfekte Konfirmationsgeschenk“. Bei einer Geldschenkung kann man, außer dem Wert, nichts falsch machen. Es sollten sicherlich mehr als nur 10 Euro sein.

Ansonsten ist der Wert den man verschenkt einem selbst überlassen. Dies sollte auch zur Beziehung zur Person angemessen sein.

Verwandte haben es bei einem Konfirmationsgeschenken leichter als Eltern oder Freunde, denn Verwandte brauchen sich bei einem Geschenk nicht viel denken. Eine persönliche Verbindung zwischen Geschenk und beschenkte Person ist nicht notwendig. Das heißt Geld, Gold oder elektronische Dinge die zum Geschlecht (ob Mädchen oder Junge) und der Altersgruppe passen sind vollkommen ausreichend. Es genügt, dass das Geschenk als Aufmerksamkeit gedacht ist.

Ich hoffe aus diesem Artikel gehen Ihnen nur ein paar Ideen hervor für das passende Konfirmationsgeschenk




Bewertung abgeben

Hat Ihnen dieser Tipp geholfen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben von Ihren Erfahrungen.



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:


Durchschnittliche Bewertung

noch keine Bewertung von Tipps für ein Konfirmationsgeschenknoch keine Bewertung von Tipps für ein Konfirmationsgeschenknoch keine Bewertung von Tipps für ein Konfirmationsgeschenknoch keine Bewertung von Tipps für ein Konfirmationsgeschenknoch keine Bewertung von Tipps für ein Konfirmationsgeschenk

Alle Bewertung

Unsere Top 3 Tipps Das richtige Befestigen von Pflanzsteine  Anlegen von einer Gartenmauer aus Betonsteinen  Setzen von Maschendrahtzäune 

Das könnte sie auch Interessieren Was tun, wenn sich das Vista Service Pack 2 nicht installieren lässt?   Wie kann ich Installer deinstallieren?  Wände und Decken tapezieren  Wie kann ich RPM installieren?  Wie gehen die Shortcuts in Excel?  Wo kann man Rexspy runterladen / downloaden? 
Geben Sie uns Feedback!

Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail zu.

info@hilfreiche-tipps.com

Impressum