Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeier

Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeier

Die Konfirmation ist für viele Jugendliche ein ganz besonderer Anlass. Hier werden evangelische Kinder vom Pfarrer gesegnet. Diese Handlung soll den Übertritt ins kirchliche Erwachsenenalter markieren. Hier wird noch einmal die Taufe bestätigt und der christliche Glauben zur Kirchenzugehörigkeit.

Die Konfirmationsfeier

Nach der Segnung dürfen die Jugendlichen ihr erstes Abendmahl zu sich nehmen. Dieses besteht in der Regel aus Wein und Brot und soll verdeutlichen, dass auch sie nun zu den Erwachsenen gehören. Nach der Kirche geht es dann meist in die Familien und dort wird zusammen mit Verwandten und Bekannten Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Viele schließen die Feier noch mit einem Abendessen ab. Die Jugendlichen ziehen am Abend von Familie zu Familie und bekommen dort "Gaben", welche in diesem Fall Alkohol darstellen, und es wird noch ein wenig zusammen gesessen und gefeiert. Natürlich sollte eine solche Feier auch gut vorbereitet sein, damit dem großen Tag auch nichts mehr im Weg stehen kann.

Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeier

Für eine perfekte Konfirmationsfeier gibt es keine Regeln. Die einen ziehen es vor Zuhause zu feiern, die anderen laden ihre Familie lieber ins Restaurant ein. Zuerst einmal sollte man sich aber überlegen, wen man alles einladen möchte und wieviel Platz man somit benötigt. Erst dann kann man mit dem Erstellen von Tischkärtchen beginnen und jedem einen Platz zuweisen. Auch die Tischdekoration spielt bei einer solchen Feier eine wichtige Rolle. Gedeckt mit farbenfrohen Blumen und Kerzen wirkt das Ganze schon ein wenig festlicher und die Gäste werden darin erinnert, was an diesem Tag überhaupt gefeiert wird. Darunter gehört natürlich eine schöne Tischdecke und die dazugehörigen Servietten. Oftmals legen die Eltern auch ein Erinnerungsalbum bereit, in dem sich die Gäste verewigen und die schönsten Bilder der Konfirmation eingeklebt werden können.

Dankesrede nicht vergessen!
In der Regel hält jeder Konfirmand auf seiner Feier eine Rede. Hier wird noch einmal der Tag Revue passieren lassen und den Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen gedankt. Da jeder Konfirmand oder jede Konfirmandin ein Geschenk erhält, wird auch dafür och einmal gedankt. Um den Anlass ein wenig aufzulockern, können auch ein paar Spiele gespielt werden, die man natürlich vorher vorbereiten sollte.




Bewertung abgeben

Hat Ihnen dieser Tipp geholfen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben von Ihren Erfahrungen.



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:


Durchschnittliche Bewertung

noch keine Bewertung von Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeiernoch keine Bewertung von Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeiernoch keine Bewertung von Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeiernoch keine Bewertung von Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeiernoch keine Bewertung von Tipps für eine perfekte Konfirmationsfeier

Alle Bewertung

Unsere Top 3 Tipps Das richtige Befestigen von Pflanzsteine  Anlegen von einer Gartenmauer aus Betonsteinen  Setzen von Maschendrahtzäune 

Das könnte sie auch Interessieren Wie kann man Kinderspiele online spielen?  Insidertipps für Heiligendamm  Wie kann ich ein eBay Angebot beenden?   Hautreinigungsmittel - selbst gemacht natürlich schön   Wie kann ich in Excel transponieren?  Wie kann ich die Google Startseite installieren? 
Geben Sie uns Feedback!

Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail zu.

info@hilfreiche-tipps.com

Impressum