Tipps für Osterüberraschungen für Kinder

Tipps für Osterüberraschungen für Kinder

Osterüberraschungen für Kinder

Alle Jahre wieder kommt der Osterhase und bringt den Kindern so manche Überraschungsgeschenke und lässt dadurch Wünsche wahr werden. Zahlreiche Osterüberraschungen kann man in Geschäften oder Drogeriemärkten finden. Obwohl es sie schon lange gibt, sind sie bei Kindern immer noch sehr beliebt, die Schokoladeneier von
Kinder-Überraschung. Immer wieder ist es spannend, was wohl in dem Ei drin ist.
Seine Kinder kann man aber auch mit selbst gebastelten Osterüberraschungen erfreuen.
Anleitungen für solche Überraschungsgeschenke findet man in Bastelgeschäften, Drogeriemärkten und großen Kaufhäusern. Meist sind das ganze Sets mit Bastelanleitung.
In Bücherein kann man diesbezüglich Bücher oder Bastelhefte kaufen.
Solche Osterüberraschungen für Kinder könnten zum Beispiel sein:
- Eierbaum mit modellierten Hühnern, einem Hasen und natürlich bunt bemalten Eiern.
Diese Überraschung kann lustig und einfach gestaltet werden. Als Material benötigt
man einen Kochlöffel, Fotokarton, Acrylfarbe, Rundholzstäbe, natürlichen Baumfuß,
Schleifenband, Watteeier, natürlichen Bast, Kokosfasern und Holzbohrer.

Anleitung: Stiel anmalen; Rohholzkugeln mit verschiedenen Farben bemalen; Bohrungen im Stiel und an der Löffelspitze ausführen; Rundhölzer entsprechend fixieren und die Holzkugeln an die Enden der Rundhölzer kleben.
Satinband an der Rückseite des Stiels fixieren. Band spiralförmig um den Stiel wickeln und am unteren Ende des Stiels festmachen. Eierbaum in den Baumfuß stecken und festkleben. Anschließend den Baumfuß schmücken. Watteeier bemalen, eine Bastfaser als Aufhängung in den Löchern der Eier festmachen und diese an den Eierbaum hängen.

Eine weitere lustige Überraschung sind ausgeschnittene Osterhasen die man als Scheibendekoration an das Fenster im Kinderzimmer anbringt. Für diese Osterüberraschung benötigt man nur Fotokarton, Moosgummi, Kleber und Acrylfarbe. Je nach Fantasie kann man vielleicht noch Schaschlikstäbchen und Wollfaden verwenden. Bei dieser Überraschung sind den Ideen und Fantasien keine Grenzen gesetzt.
Eine weitere lustige Überraschung sind gebastelte Osterhasen, die man zum Beispiel auf die Frühstückseier setzen kann. Für dieses Vorhaben benötigt man ebenfalls Fotokarton in verschiedenen Farben, evtl. Hanf für Haare, Acrylfarbe und etwas Bastelleim oder Kleber.
Weitere Osterüberraschungen findet man unter gewissen Internetadressen oder in Bastelbüchern bzw. Zeitschriften. Während der Osterzeit sind in den verschiedensten Zeitschriften öfter Vorschläge oder Tipps für Osterüberraschungen vorwiegend für Kinder zu finden. Selbstverständlich kann man solche Überraschungen nach eigenen Gedanken basteln oder herstellen. Je bunter diese Überraschungen sind, umso lustiger.




Bewertung abgeben

Hat Ihnen dieser Tipp geholfen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben von Ihren Erfahrungen.



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:


Durchschnittliche Bewertung

noch keine Bewertung von Tipps für Osterüberraschungen für Kindernoch keine Bewertung von Tipps für Osterüberraschungen für Kindernoch keine Bewertung von Tipps für Osterüberraschungen für Kindernoch keine Bewertung von Tipps für Osterüberraschungen für Kindernoch keine Bewertung von Tipps für Osterüberraschungen für Kinder

Alle Bewertung

Unsere Top 3 Tipps Das richtige Befestigen von Pflanzsteine  Anlegen von einer Gartenmauer aus Betonsteinen  Setzen von Maschendrahtzäune 

Das könnte sie auch Interessieren Wie kann ich online Bomberman spielen?   Fenster richtig und effektiv putzen  elipo.de   Was ist eine gute Freeware zu Musik schneiden?  Wie kann ich Antimalware Doctor deinstallieren?  Mundgeruch und was ich dagegen tun kann 
Geben Sie uns Feedback!

Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail zu.

info@hilfreiche-tipps.com

Impressum