Orientteppiche richtig gereinigt- wie neu

Orientteppiche richtig gereinigt - wie neu

Orientteppiche richtig gereinigt

Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, seinen Orientteppich auf Vordermann zu bringen. Im Winter, wenn draußen Schnee, liegt, legt man sein gutes Stück mit der Oberseite in die weiße Pracht und klopft ihn mit dem Teppichklopfer aus. In schneefreien Zeiten gehts auch mit Sauerkraut. Einfach ein bis zwei Pfund mit einem Schrubber ordentlich einmassieren, trocknen lassen und dann kräftig absaugen. Durch die Säure kommen die Farben wieder schön zum Ausdruck - der Teppich sieht aus wie neu. Hat man kein Sauerkraut zur Hand und siehts mit dem Schnee mau aus, reicht auch Essigwasser . Auch hier gilt: Für eine Tiefenreinigung muß das Essigwasser kräftig einmassiert werden. 




Bewertung abgeben

Hat Ihnen dieser Tipp geholfen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben von Ihren Erfahrungen.



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:


Durchschnittliche Bewertung

noch keine Bewertung von Orientteppiche richtig gereinigt- wie neunoch keine Bewertung von Orientteppiche richtig gereinigt- wie neunoch keine Bewertung von Orientteppiche richtig gereinigt- wie neunoch keine Bewertung von Orientteppiche richtig gereinigt- wie neunoch keine Bewertung von Orientteppiche richtig gereinigt- wie neu

Alle Bewertung

Unsere Top 3 Tipps Das richtige Befestigen von Pflanzsteine  Anlegen von einer Gartenmauer aus Betonsteinen  Setzen von Maschendrahtzäune 

Das könnte sie auch Interessieren Wie kann ich Installer deinstallieren?  Jobknigge - der erste Eindruck zählt  Hilfreiche Tipps rund ums Pferd  Was ist eine gute Freeware zu Musik schneiden?  Tipps für Ostern in München  Tipps für einen Hamburgbesuch an Ostern 
Geben Sie uns Feedback!

Schreiben Sie uns Ihren Verbesserungsvorschlag per Mail zu.

info@hilfreiche-tipps.com

Impressum